Die Sehenswürdigkeiten am See

Home / Gelegenheiten / Sport und Kultur / Die Sehenswürdigkeiten am See

Die Ufer des nahe gelegenen Comer Sees sind reich an wunderschönen historischen Kunstwerken wie das Kloster S. Nicolò in Piona (erreichbar in einer knappen halben Autostunde), wo die Benediktiner Mönche sorgfältig ihre Gärten pflegen, sich dem Ackerbau widmen, Honig gewinnen, auf Wiesen medizinische Kräuter sammeln und damit vorzügliche Liköre und kosmetische Cremes herstellen. Auf der gegenüber liegenden Seeseite, in Tremezzo, 45 Autominuten entfernt, lohnt sich ein Besuch der Villa Carlotta, einer stattlichen Villa aus dem 17. Jahrhundert mit internem Museum und einem herrlichen botanischen Garten über acht Hektar. Der Seestraße kurz weiter folgend bis Lenno, finden wir die Villa Balbianello direkt überm See, erbaut Ende des 18. Jahrhunderts, mit einem terrassenartig angelegten, panoramischen Garten. Etwas weiter entfernt in Bellagio (1 Std. und 15 Min. mit dem Auto von hier) steht die schönste Villa des Comer Sees, die Villa Melzi, einmalig in ihrer Art, mit zauberhaften Gärten, eine lohnende Besichtigung.

WUSSTEN SIE, DASS...
  • Organisieren wir regelmäßig Tage auf der Lehrfarm für Groß und Klein?
  • Sind wir der perfekte Standort für den Laufsport?
  • War der Calech ein antiker Unterschlupf im Hochgebirge?
  • Bedeuten unsere Produktionsgegebenheiten null km?
  • Liegt unsere Farm zwischen den Alpen und dem Comer See?
Wir rufen Sie zurück!

Lassen Sie uns Ihre Telefonnummer, werden wir Sie so bald wie möglich nennen Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen!

Name

Telefon

Message

Autorizzo il trattamento dei miei dati personali per la finalità di cui al punto b) dell’Informativa Privacy

Ti richiamiamo noi!

Lasciaci il tuo numero di telefono, ti richiameremo il prima possibile per darti tutte le informazioni di cui hai bisogno!

Start typing and press Enter to search