Tourenrad

VELTLIN: EINIGE DER PÄSSE, DIE GESCHICHTE GEMACHT HABEN

RADTOUREN_AUF_STRASSEN

Seit vielen Jahren gehören die Pässe im Veltlin zu den bekanntesten nationalen und internationalen Radrennen, wie der Giro d’Italia, der Internationale Granfondo Marco Pantani und Mapei Re Stelvio. Neben diesen großen Radrennen hebt sich das Veltlin dank seiner Bergregion durch drei der weltberühmtesten Pässe hervor, wenn man von Radsport spricht. Alle diese Strecken sind gut von der Fiorida aus zu erreichen, wobei das flach verlaufende Teilstück bis zu den Pässen zur Muskelerwärmung dient und bei der Rückkehr zu deren Entspannung.

Stilfser Joch:
Die Strecke von Bormio (1.225 m) aus ist 21,5 km lang mit einem Höhenunterschied von 1500 m; die letzten 3 km stellen die anstrengendsten dar mit einer Steigung von ungefähr 8%. Seit 1965 wurde das Stilfser Joch für 6 Mal Cima Coppi genannt und wurde einmal auch in den Giro der Frauen einbezogen, die Version der Damen des traditionellen Giro.

Gavia:
Eine sehr anstrengende Strecke: 1044 m Höhenunterschied mit einer durchschnittlichen Steigung von 7% (mit Spitzen von 16%). Die Straße verläuft in panoramischen Kehren und ist asphaltiert, auch wenn die Oberfläche an manchen Stellen recht uneben sein kann. Seit einigen Jahren fällt die Öffnung des Passes mit dem Giro d’Italia zusammen; der Gaviapass ist 7 Mal zur Cima Coppi ernannt worden.

Mortirolo:
Die Strecke von Mazzo in Valtellina zum Pass wird als die härteste und anstrengendste in ganz Europa bezeichnet: ein Höhenunterschied von 1.300 m auf 12,5 km und mit einer durchschnittlichen Steigung von 10,5% (die teilweise 18% überschreitet). Die Professionisten schaffen den Pass in weniger als 45 Minuten und jedes Jahr nehmen ihn Tausende von Amateuren mit großem Enthusiasmus in Angriff. Zahlreiche Champions des internationalen Radsports, wie Marco Pantani, haben Geschichte des Radsports gerade auf dieser Strecke geschrieben.

WUSSTEN SIE, DASS...
  • Organisieren wir regelmäßig Tage auf der Lehrfarm für Groß und Klein?
  • Sind wir der perfekte Standort für den Laufsport?
  • War der Calech ein antiker Unterschlupf im Hochgebirge?
  • Bedeuten unsere Produktionsgegebenheiten null km?
  • Liegt unsere Farm zwischen den Alpen und dem Comer See?
Wir rufen Sie zurück!

Lassen Sie uns Ihre Telefonnummer, werden wir Sie so bald wie möglich nennen Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen!

Name

Telefon

Message

Autorizzo il trattamento dei miei dati personali per la finalità di cui al punto b) dell’Informativa Privacy

Ti richiamiamo noi!

Lasciaci il tuo numero di telefono, ti richiameremo il prima possibile per darti tutte le informazioni di cui hai bisogno!

Start typing and press Enter to search